Wird diese Nachricht nicht korrekt dargestellt? Bitte klicken Sie hier.

Im Dezember 2013 hatte die ehemalige EU-Kommission ihr Paket zur Luftreinhaltung („Air Quality Package“) öffentlich vorgestellt. Darin enthalten sind Anpassungen der Richtlinie für nationale Emissionshöchstmengen und quellenbezogene Maßnahmen, beispielsweise in den Bereichen Baumaschinen und Emissionen von Schiffen. Dieses Paket sollte nach den Plänen der neuen Kommission mit ihrem Präsidenten Jean-Claude Juncker im Dezember 2014 zurückgezogen werden. Das löste eine Welle des Protests aus... » Mehr

Strengere Schwefelgrenzwerte auf Nord- und Ostsee: Flächendeckende Kontrollen und Strafen nötig

Zum 1. Januar 2015 tritt eine Verschärfung der Schwefelgrenzwerte für Schiffskraftstoffe in Nord- und Ostsee in Kraft. Der Schwefelgehalt der Treibstoffe darf demnach künftig in Schwefel-Emissionskontrollgebieten (SECA) nicht mehr als 0,1% betragen –...

Messungen der Ultra-Feinstaubbelastung an Straßen zeigen Spitzenwerte wie in verrauchten Lokalen

Seit Langem warnen Ärztinnen und Ärzte vor den Gesundheitsschäden durch Feinstaub. Je kleiner Feinstaubpartikel sind, umso gesundheitsschädlicher sind sie. Gerade diese kleinsten Feinstaubpartikel PM 0,1 werden aber an den Feinstaubmessstellen nicht...

„Maritime Abgasrunde“

Der NABU und die Logistik-Initiative Hamburg gaben am 10. Dezember 2014 mit der Auftaktveranstaltung im Hamburger Wälderhaus den Startschuss zur „Maritimen Abgasrunde“. Das Ziel der Dialogreihe ist, die Identifikation und Förderung von Konzepten welche...

Stellungnahme der Umweltverbände zur dauerhaften NO2-Grenzwertüberschreitung an EU-Kommission übermittelt

Der seit 2010 gültige NO2-Grenzwert wird von einer Vielzahl von deutschen Städten seit Jahren überschritten. Deshalb hat die EU Kommission die Bundesregierung am 22.09.2014 zu einer Stellungnahme aufgefordert. Die im durch die EU geförderten Projekt...

Europäischer Gerichtshof bestätigt Recht auf saubere Luft

Am 19. November 2014 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in der Klage der Umweltorganisation ClientEarth. Diese wurde durch den Obersten Gerichtshof des Vereinigten Königreiches im Juli 2013 als Vorabentscheidungsverfahren in den EuGH...

European Biking Cities: Konferenz und Projekttreffen in Straßburg

Die Stadt Straßburg, Partner des Projektes „European Biking Cities“, veranstaltete am 16. Oktober 2014 die internationale Konferenz "Le vélo à la conquête des villes européennes" (Das Fahrrad erobert die europäische Stadt). Auf dem Abschlusspanel „Une...

Bevorstehende Termine


*** Very short notice!***
Health impacts of air pollution - Policy breakfast at the European Parliament, Brüssel / Belgien

22.01.2015, 8:00-9:30, at the European Parliament
Admittance with EP badge only! Here you find the agenda. Please contact via email.

*****

Workshop: Saubere Binnenschiffe - Chancen für den Güterverkehr der Zukunft

Donnerstag, 29. Januar 2015, 12 - 16:00 Uhr, Berlin / Deutschland
BUND Bundesgeschäftsstelle, Raum ’Grünes Band’
Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Anmeldung bitte bis zum 23.01.2015 per E-Mail.

*****

Fachdiskussion: CLEAN AIR NOW! – Mit einem zukunftsfähigen ÖPNV für mehr Lebensqualität in Städten

Dienstag, 10. Februar 2015, 18 - 20:30 Uhr, Berlin / Deutschland
Humboldt Universität, Restaurant „Cum Laude“ (Ostflügel)
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Anmeldung bitte bis zum 03.02.15 per E-Mail.

*****

Workshop: "Saubere Luft in Häfen" im Rahmen der dreitägigen Konferenz  „Transport Week“

19.03.2015, Danzig / Polen

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Die Agenda finden Sie in Kürze hier.

Abonnement ändern oder kündigen