Der ökologische Verkehrsclub Deutschland

Der ökologische Verkehrsclub koordiniert »Clean Air« und leistet mit zwei Teilprojekten seinen Beitrag zur Erhöhung der Luftqualität. Das Projekt »European Biking Cities« vernetzt europäische Städte miteinander, die eine ambitionierte Fahrradstrategie verfolgen – denn Fahrräder sind klimaneutral und verbessern damit die Luft in Großstädten.
Ein anderer Ansatz des ökologischen Verkehrsclubs ist die Nachrüstung von Partikelfiltern öffentlicher Busse – bei dem Projekt »Saubere Busse« liegt der Schwerpunkt auf den Städten Warschau und Prag. 

Mehr Informationen zu den Teilprojekten des VCD: