VCÖ

Das Clean-Air-Teilprojekt des VCÖ beschäftigt sich mit der Beeinflussung der Luftqualität von motorisiertem Verkehr sowie mit den verkehrspolitischen Maßnahmen, um die Probleme zu lösen, wie etwa Citymaut und Umweltzonen. Der VCÖ organisiert zwei Podiumsdiskussionen, bei denen Vertreterinnen und Vertreter der Politik, Verwaltung, Wissenschaft und NGOs zusammenkommen. Der VCÖ fasst begleitend Fakten und Daten sowie Handlungsempfehlungen an die Politik in VCÖ-Factsheets zusammen und veröffentlicht diese.

Mehr Informationen zum Teilprojekt des VCÖ: