Aktuelles

22. April 2013 • Life+ Clean Air / VCD

Am Montag findet in Dublin das informelle Treffen der Europäischen Umweltminister statt. Vor einer Woche haben wir dazu gemeinsam mit der Kampagne „Rußfrei für Klima“ unsere Forderungen an Bundesumweltminister Peter Altmaier übergeben.

Wir hoffen, dass sich die europäischen Umweltminister darauf einigen, zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, damit die Luft in Europa in absehbarer Zeit das von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene Schutzniveau erreicht. Insbesondere zur Reduzierung von krebserregendem Dieselruß sind zusätzliche Maßnahmen erforderlich, damit zukünftig alle Dieselmotoren mit Partikelfiltern ausgestattet werden. Wir hoffen,  dass der Bundesminister sein Versprechen einhält und sich für sauber einsetzen wird. 

Wir alle wollen Luft atmen, die uns nicht krank macht!

Heiko Balsmeyer, Projektleiter Clean Air

12. April 2013 • Rußfrei fürs Klima / Life+ Clean Air / BUND / DUH / NABU / VCD

BUND, DUH, NABU und VCD überreichen Forderungskatalog zum europäischen „Jahr der Luft“ an Bundesumweltminister Peter Altmaier Berlin, 12. April 2013: Am heutigen Freitag überreichten Vertreter der vier Umweltverbände Bund für Umwelt und Naturschutz... »Mehr

19. März 2013 • Life+ Clean Air / Rußfrei fürs Klima / VCD

Im März 2013 organisierten der VCD und seine Partner - NGOs aus Polen und der Tschechischen Republik die ersten Runden Tische in den drei Ländern. Zusammen mit relevanten Akteuren aus der Stadtverwaltung, Ministerien, Busunternehmen und anderen NGO s... »Mehr

04. März 2013 • Life+ Clean Air / VCD

VCD-Projekt informiert ab heute über das Einmaleins der Luftreinhaltung Berlin, 4. März 2013. Viele deutsche Städte haben ein Problem mit Luftverschmutzung - das kritisierte auch die EU-Kommission vergangene Woche und forderte 33 Städte auf, bis 2015 die... »Mehr

15. Februar 2013 • Life+ Clean Air / NABU

Workshop in Hamburg am 8. Februar 2013

Am 8. Februar 2013 hat der NABU im Rahmen des EU LIFE+ Projektes „Clean Air in Ports“ (Saubere Luft in Häfen) in Hamburg einem Workshop mit rund hundert Fachvertretern aus Hafenwirtschaft, Reedereien, Behörden,... »Mehr

28. Januar 2013 • Life+ Clean Air / Clean Air Action Group

Am 21. Januar 2013 trafen sich Vertreter der CAAG mit Dr. Sándor Fazekas, dem Landwirtschaftsminister Ungarns, um ihm eine Neujahrspostkarte zu übergeben. Die Postkarte wurde von einem Schreiben begleitet, in dem der CAAG auf die Umsetzung der Maßnahmen... »Mehr

18. Dezember 2012 • Life+ Clean Air / VCÖ

Am 12. Dezember 2012 organisierte der VCÖ in Wien eine Podiumsdiskussion über Probleme der Luftqualität, die durch den Verkehr verursacht werden. 37 relevante Akteure aus verschiedenen Bereichen (Regional -/ Stadtplaner, Ärzte, Beamte aus dem... »Mehr